Berufs- und Studienorientierung mit ihrem Kernstück "Duales Lernen" wird bei uns groß geschrieben:

Mit einer Vielzahl von Maßnahmen ab Klassenstufe 7 unterstützen die Pädagogen und anderen schulischen Mitarbeiter die Schüler*innen bei ihrer Berufsfindung und bereiten sie auf den Übergang in Ausbildung und weiterführende Schulen vor, nicht nur im Leitfach Wirtschaft, Arbeit, Technik, sondern als Puzzle-Teile von   Unterrichtsinhalten verschiedener Fächer und Projekte. Im Laufe der Zeit lernen die Schüler*innen so viele verschiedene Berufsbilder kennen und können berufsrelevante Kompetenzen entwickeln.

Ein Schnupperpraktikum in Klasse 8 und das dreiwöchige Betriebspraktikum in Klasse 9 lässt die Schüler_innen die Arbeitswelt erleben. Die 10. Klasse steht im Zeichen der Beratungen, Bewerbungen und Anmeldungen – eine große Herausforderung an Schüler, Eltern und Lehrer.
Wir meistern es gemeinsam mit unseren Partnern, dem Lokales Berufliches Orientierungszentrum (LBO) in Alte Feuerwache e.V., dem Beruflichen Qualifizierungsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten in Berlin (BQN) mit seinem Projekt “Berlin braucht dich“, dem Berliner Netzwerk für Ausbildung (BNA), der Berufseinstiegsbegleitung der SBH Nord GmbH und der TÜV Rheinland Akademie GmbH, dem Unternehmensnetzwerk Neukölln Südring e.V und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit, um die wichtigsten zu nennen.     

Wollen Sie mehr erfahren, lesen Sie unser Konzept zur Berufs- und Studienoreintierung der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg.

Und für Fragen stehen Ihnen gern zur Verfügung:

Das BSO-Team der Schule
Frau U. Göthel, Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg
Frau I. König, OSZ Lise Meitner
Herr Ph. Boß, Agentur für Arbeit Berlin Süd

tel. +49 30 66 69 04 – 0