© Schülerforschungszentrum Berlin e.V.

Schülerforschungszentrum Berlin -

Lernen ist spannend!

Im Schülerforschungszentrum Berlin arbeiten die Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit, unabhängig von Lehrplänen oder Klassenstufen an eigenen kleinen Forschungsprojekten. Wie ein Fussball- oder Tennisverein versteht sich das Schülerforschungszentrum Berlin als ein Verein für Naturwissenschaften. Dabei stehen bei uns die Neugier und der Entdeckergeist im Vordergrund.

In den ersten Terminen wählen sich die Schülerinnen und Schüler selbständig ein Projekt aus. Anschließend haben sie die Möglichkeit an diesem Projekt Wochen, Monate oder sogar Jahre zu arbeiten. Dabei werden sie von erfahrenen Lehrkräften der Lise-Meitner-Schule sowie von studentischen Hilfskräften unterstützt.

 

Forschungsworkshop für Mädchen

Wo? Schülerforschungszentrum Berlin am OSZ Lise Meitner
Rudower Str. 184, 12351 Berlin

Wann? Wird noch bekannt gegeben

Was wird angeboten?
Einmal pro Woche (zwei Monate lang) können  Schülerinnen ab Klasse 10 verschiedene Experimente an der Querschnittsfläche zwischen Chemie, Biologie und Physik durchführen.  Kostenfrei

JUGEND FORSCHT -
Betreuung von Jugend forscht-Projekten

Wo? Schülerforschungszentrum Berlin am OSZ Lise Meitner
Rudower Str. 184, 12351 Berlin

Wann? Dienstags und donnerstags; 14 bis 18 Uhr

Was wird angeboten?
Eigene Forschungsprojekte wie Jugend forscht-Projekte aber auch MSA-Präsentationsprüfungen werden von Lehrkräften der Lise-Meitner-Schule betreut. Für  Schülerinnen und Schüler 5 bis 13 Klasse. Kostenfrei