Baumaßnahmen im Einzelnen

NEUBAUTEN

Neugestaltung des Eingangs Campus Efeuweg
Der gemeinsame Zugang zur Gemeinschaftsschule wurde im Herbst 2014 abgeschlossen. Es entstand ein kommunikativer Übergangsbereichs von außen und innen mit Mosaik, Tor und Info-Box.
Status Bauarbeiten: Fertiggestellt 2014

Naturwissenschaftliches OSZ Lise-Meitner
Mit dem OSZ Lise-Meitner entstand auf dem Campus Efeuweg der Neubau für eine der modernsten Lern-, Lehr-, Forschungseinrichtungen mit besten Labor- und Forschungsbedingungen für insgesamt 1500 Schüler*innen. (Link zum OSZ)
Status: fertiggestellt (Umzug fand in 10/2019 statt)

Ergänzungsbau der Gemeinschaftsschule/Bibliothek
Im Erdgeschoss befindet sich die zentrale Schulbibliothek als Schnittstelle zwischen der Gemeinschaftsschule und dem OSZ Lise-Meitner. Das Foyer des Erweiterungsbaus ermöglicht eine Erschließung des Gebäudes sowohl aus Richtung des nördlich angrenzenden Forums, als auch aus Richtung der Hauptgebäude der  Gemeinschaftsschule.
Status: fertiggestellt September 2021

Sporthalle der Clayschule, künftige Campushalle
Nach temporärer Nutzung als Flüchtlingsunterkunft wird die Halle saniert. Es ist vorgesehen, die Sporthalle zukünftig auch als Campushalle zu nutzen. In Verbindung mit dem geplanten Forum soll hier ein zentraler Veranstaltungsort für die Anwohner*innen und alle Akteure auf dem Campus geschaffen werden.
Status: in Ausführung, Fertigstellung 2022

Campushalle/Verbindungsweg
Der Bereich um die Campushalle ist im Moment aufgrund der Hallensanierung eine große Baustelle. Es entsteht hier ein besserer Übergang zum neuen Forum und ein etwas zurückversetzter Platz mit Bänken. Vor der Halle entstehen Fitnesselemente zum Training der Beweglichkeit und der Muskeln.
Status: in Ausführung, Fertigstellung 2022

Zentrum für Sprache und Bewegung - ZSB
Mit dem Zentrum für Sprache und Bewegung entsteht auf dem Campus Efeuweg ein neuer Lern-, Bewegungs- und Begegnungsort für die ganze Nachbarschaft. Die Neuköllner Volkshochschule wird gemeinsam mit der Musikschule Paul Hindemith Neukölln, ALBA Berlin und weiteren wichtigen Akteur*innen ein vielseitiges Angebot ermöglichen. Das Café und die Sitzmöglichkeiten vor dem Zentrum bieten der ganzen Nachbarschaft die Möglichkeit für Begegnung und Austausch. Weitere Infos finden Sie hier
Status: in Ausführung, Fertigstellung Ende 2022

Freianlagen Campus Efeuweg
Für die Freiflächen des Campus wird eine Planung zur Umsetzung entwickelt und Angebote für alle Alters- und Nutzergruppen geschaffen. Die Aufenthaltsqualität soll durch den Bau neuer Sportfelder, Spielbereiche und Treffpunkte erhöht werden. Neben der Nutzung durch die Schule am Tag, soll auch eine Öffnung des Geländes am Abend für die Gropiusstädter ermöglicht werden, sodass der Campus für alle nutzbar ist.
Status: in Planung in Kooperation mit dem Projekt „Zukunft Stadtgrün“, Fertigstellung 2024

Forum
Der Campus Efeuweg erhält mit dem Forum ein neues Zentrum. Während der Schulzeit werden die Flächen von Schüler*innen als Erweiterung der Schulhofflächen genutzt - danach wird das Forum für alle geöffnet. Ein leicht abgesenkter Bereich steht für Veranstaltungen zur Verfügung. Die nördlich angrenzenden Flächen bieten einen Parcours für Skater und eine modellierte Kunststofffläche mit Trampolinen und ermöglichen so Bewegung für alle. Ein  Gemeinschaftsgarten wird durch Sitzbänke mit Tischen als Treffpunkt ergänzt. Der etwas tieferliegende Basketballplatz wird in Partnerschaft mit ALBA Berlin und den Schulen bespielt und steht sonst der Öffentlichkeit zur Verfügung.
Status: in Planung in Kooperation mit dem Projekt „Zukunft Stadtgrün, Fertigstellung 2024

Forum-Plan von Architekturbüro Henningsen Landschaftsarchitekten PartG mbB

Verbindungsweg/Randbereich im Stadion
Die aktuell nicht genutzten Randbereiche des Stadions werden zu multifunktionalen Spielanlagen für Jung und Alt umgewandelt. Es entsteht ein Mehrgenerationenspielplatz, auf dem man klettern,  balancieren und spielen kann. Den Kindern der Kita Dreieinigkeit und den Senioren des Haus Rudow stehen die Flächen ebenso zur Verfügung, wie der Öffentlichkeit während der Öffnungszeiten des Stadions. Auf dem Grünstreifen entlang des Verbindungsweges entstehen Sitzmöglichkeiten und zwei Schachtische.
Status: in Planung

Plan von Architekturbüro Henningsen Landschaftsarchitekten PartG mbB

Schulhof der Grundstufe
Der Schulhof der Grundschule wird neugestaltet. Es enstehen neue Spielflächen mit neuen Geräten und viele unterschiedliche Sitzgelegenheiten, Treffpunkte und ein Garten. Das Konzept hierzu wurde auf Grundlage der Ideen und Wünsche der Schülerinnen und Schüler entwickelt.
Status: in Planung

Plan Schulhof von Architekturbüro Henningsen Landschaftsarchitekten PartG mbB

Vorplatz Kombibad Gropiusstadt
Der Vorplatz des Kombibades wird neugestaltet. Die Gestaltung passt sich mit gleichen Materialien, Sitzbänken und Mastleuchten an die Vorplätze am neuen Zentrum für Sprache und Bewegung und am Jugendclub UFO an. Es sind außerdem Fahrradstellplätze, barrierefreie Sitzbänke und schattenspendende Bäume geplant.
Status: in Planung

Plan Kombibad von Architekturbüro Henningsen Landschaftsarchitekten PartG mbB

Junior1Stein
Junior1Stein fördert die MINT-Bildung in Berlin. Grund- und Sekundarschüler aus der ganzen Stadt werden hier lernen, experimentieren, forschen und produzieren können.
Status: In Konzeption

BESTANDSBAUTEN

Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg
Nach dem Zusammenschluss der Walt-Disney-Grundschule und der Liebig-Sekundarschule zur 4. Gemeinschaftsschule (Schuljahresbeginn 2013/2014) werden verschiedene bauliche Maßnahmen geplant und umgesetzt.

Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg –  Grundstufe
Umbauten für die Einrichtung von Lernclustern für die Jahrgangstufen 1-4
Status: Fertiggestellt

Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg - Sekundarstufe
Im 1. Bauabschnitt wurde der Ostflügel der ehemaligen Liebigschule für die Unterbringung der gemeinsamen Verwaltung von Grund- und Sekundarschule umgebaut. Der Bau einer Rampe zum Haupteingang und ein neuer Aufzug gewährleisten die Barrierefreiheit im gesamten Gebäude. Status erster Bauabschnitt: fertiggestellt 2018, Status weitere Bauabschnitte: in Planung

Erweiterungsbau Sekundarschule
Im Zuge der Umstellung auf den teilgebundenen Ganztagsbetrieb wurde im Jahr 2011 das Hauptgebäude  der Liebigschule um einen Erweiterungsbau mit Mensa und Klassenräumen ergänzt.
Status: fertiggestellt seit 2011

Sporthalle der Grundschule
Die eingeschossige Turnhalle wurde in den Jahren 2011/2012 mit 1,2 Millionen Euro aus dem Investitionspakt des Bundes und der Länder saniert.
Status: fertiggestellt seit 2012

Lipschitzallee/Jugendclub UFO
Nördlich des Stadions liegt an der Lipschitzallee das zweigeschossige Gebäude des Jugendclubs UFO. Hier entsteht ein Eingang für das Sportstadion. Die Flächen vor dem Stadion werden aufgewertet
und es entsteht ein vielfältiges Bewegungsangebot mit Fitnesselementen und Treffpunkten.
Status: in Planung

Plan vom Architekturbüro Henningsen Landschaftsarchitekten PartG mbB

Ev. Kindertagesstätte Dreieinigkeit
Die Kindertagesstätte befindet sich in Trägerschaft des evangelischen Kirchenkreises Neukölln. Wegen hoher Auslastung und Nachfrage wurde ein Erweiterungsbau erstellt, der sich in seiner Form am Bestand orientiert. Mit dem Neubau entstanden weitere Plätze für insgesamt 30 Kinder. 
Status: fertiggestellt seit Ende 2017