Gemeinsam Ideen erarbeiten - den Campus gemeinsam gestalten

Gemeinsam gestalten

Das seit März 2016 beauftragte Koordinationsteam* hat die Aufgabe übernommen, die Realisierung des Masterplans und die Baumaßnahmen auf dem Campus Efeuweg zu koordinieren, den Dialog zwischen den Beteiligten zu intensivieren, sowie ein Öffnen des Campus in den Stadtteil mit vorzubereiten.

Dabei sind Workshops zum Austausch und zur gemeinsamen Konkretisierung der Ideen des Masterplans ein wichtiger Baustein. Zu unterschiedlichen Themen setzen sich die Akteure des Campus Efeuweg untereinander und auch mit Akteuren des Stadtteils zusammen, um gemeinsam Ideen zu entwickeln und Strukturen zu schaffen, die den Entstehungsprozess des Campus unterstützen.

  • Zur Nutzung des Forums fand am 10.10.2016 ein Workshop mit Nutzer*innen des Campus Efeuweg, Nachbarn und Interessierten statt. Alle Ideen und Vorschläge wurden vom Koordinationsteam zusammengetragen und fließen in die Planungen ein.
    Ergebnisse des 1. Beteiligungsworkshop
  • Am 6.12.2016 tauschten sich die Lehrerinnen und Lehrer der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg mit Schüler- und Elternvertretern sowie Vertretern der Projektgruppe Campus Efeuweg im Rahmen eines Workshops über das Lernen und Unterrichten in Lernclustern aus.
    Bericht vom Workshop mit dem Lehrerkollegium

Zu den verschiedenen Bau- und Realisierungsvorhaben wird es weitere Beteiligungsveranstaltungen geben.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

* Koordination Beteiligung - Infos & Kontakt:
Hella Rolfes - hro@rolfes-architekten.com
Claudia Schelp - cs@schelp-mediation.de