© Schülerforschungszentrum Berlin e.V.

Schülerforschungszentrum Berlin -

Lernen ist spannend!

Im Schülerforschungszentrum Berlin arbeiten die Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit, unabhängig von Lehrplänen oder Klassenstufen an eigenen kleinen Forschungsprojekten. Wie ein Fussball- oder Tennisverein versteht sich das Schülerforschungszentrum Berlin als ein Verein für Naturwissenschaften. Dabei stehen die Neugier und der Entdeckergeist im Vordergrund.

In den ersten Terminen wählen sich die Schülerinnen und Schüler selbständig ein Projekt aus. Anschließend haben sie die Möglichkeit an diesem Projekt Wochen, Monate oder sogar Jahre zu arbeiten. Dabei werden sie von erfahrenen Lehrkräften der Lise-Meitner-Schule sowie von studentischen Hilfskräften unterstützt.

Jugend forscht, Workshop für Mädchen, AG Humanoide Robotik, World Robot Olympiad, Klima AG, 3D-Drucker AG, Grundschulworkshop, Science4Life Academy, Lab2Venture Berlin - im Schülerforschungszentrum gibt es viele spannende Forschungsmöglichkeiten:
Hier geht's zu den aktuellen Angeboten!