Schulprojekt Diskriminierung & Rassismus

|   Neu + wichtig

Der 8. Jahrgang der Gemeinschaftsschule hat in dieser Woche ein Projekt zum Thema Diskriminierung und Rassismus durchgeführt. Im Rahmen dessen haben sich einige Schülerinnen und Schüler mit Diskriminierung in sozialen Netzwerken auseinandergesetzt. Täglich waren hierzu Experten eingeladen, um eine Talkrunde durchzuführen und Fragen der Jugendlichen zu beantworten.

Mit dabei waren Herr Rausch von der Berliner Polizei (juristische Hintergründe des Cybermobbings), Dominik Fels (TikToker im Rollstuhl - Diskriminierung von Menschen mit Behinderung) und Gracia Gracioso (TikToker, Dragqueen - Diskriminierung von sexueller Orientierung).

Dominik Fels beantwortet die Fragen der Schüler zu Diskriminierung in den Sozialen Medien © Robin Grimm, Gemeinschaftsschule CE